Aktuelle Veröffentlichungen

Melnikov, S.; Stein, M.: The effect of CO2 loading on alkanolamine absorbents in aqueous solutions. Physical Chemistry Chemical Physics 21, S. 18386 - 18392 (2019)
Schulze, P.; Leschinsky, M.; Seidel-Morgenstern, A.; Lorenz, H.: Continuous Separation of Lignin from Organosolv Pulping Liquors: Combined Lignin Particle Formation and Solvent Recovery. Industrial and Engineering Chemistry Research 58, S. 3797 - 3810 (2019)
Benner, P.; Khoromskaia, V.; Khoromskij, B. N.; Yang, C.: Computing the Density of States for Optical Spectra of Molecules by Low-Rank and QTT Tensor Approximation. Journal of Computational Physics 382, S. 221 - 239 (2019)
Bremer, J.; Sundmacher, K.: Operation range extension via hot-spot control for catalytic CO2 methanation reactors. Reaction Chemistry & Engineering 6 (4), S. 1019 - 1037 (2019)
Liesche, G.; Schack, D.; Sundmacher, K.: The FluxMax Approach for Simultaneous Process Synthesis and Heat Integration: Production of Hydrogen Cyanide. AIChE-Journal 65 (7), e16554 (2019)
Venayak, N.; Kamp von, A.; Klamt, S.; Mahadevan, R.: MoVE identifies metabolic valves to switch between phenotypic states. Nature Communications 9, 5332 (2018)
Sascha Young Kupke, Dietmar Riedel, Timo Frensing, Pawel Zmora, Udo Reichl
A novel type of influenza A virus-derived defective interfering particle with nucleotide substitutions in its genome

Veranstaltungen

Mit hochrangigen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern aus renommierten Forschungseinrichtungen deutschland- und weltweit.

MPI Kolloquiumsreihe 2019

Mit hochrangigen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern aus renommierten Forschungseinrichtungen deutschland- und weltweit. [mehr]

Willkommen am Max-Planck-Institut Magdeburg

Nachrichten

Maßgeschneiderte Partikel für Anwendungen in Chemie, Medizin und Umwelt herzustellen und die Prozesse dafür zu optimieren – dieses Thema stand im Mittelpunkt der 6. Summer School der International Max Planck Research School vom 26. bis 30. August 2019 in Magdeburg.

6. Summer School der International Max Planck Research School

9. September 2019

Maßgeschneiderte Partikel für Anwendungen in Chemie, Medizin und Umwelt herzustellen und die Prozesse dafür zu optimieren – dieses Thema stand im Mittelpunkt der 6. Summer School der International Max Planck Research School vom 26. bis 30. August 2019 in Magdeburg. [mehr]
Über Anwendungen zur direkten CO2-Abscheidung aus der Atmosphäre und aus Abgasströmen spricht die renommierte US-amerikanische Chemieingenieurin Prof. Jennifer Wilcox in ihrem Vortrag zu "Comparison of CO2 Capture from Point Sources vs the Atmosphere and Scales of Utilization". Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

Strategien zur CO2-Abscheidung und -speicherung, Professor Jennifer Wilcox, 5. September 2019, 16.00 Uhr

Über Anwendungen zur direkten CO2-Abscheidung aus der Atmosphäre und aus Abgasströmen spricht die renommierte US-amerikanische Chemieingenieurin Prof. Jennifer Wilcox in ihrem Vortrag zu "Comparison of CO2 Capture from Point Sources vs the Atmosphere and Scales of Utilization". Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. [mehr]
Prof. Dr.-Ing. Andreas Seidel-Morgenstern ist von Juli 2019 bis Juni 2022 Präsident der International Adsorption Society.

Prof. Andreas Seidel-Morgenstern zum Präsidenten der International Adsorption Society ernannt

24. Juli 2019

Prof. Dr.-Ing. Andreas Seidel-Morgenstern ist von Juli 2019 bis Juni 2022 Präsident der International Adsorption Society. [mehr]
Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Max-Planck-Instituts für Dynamik komplexer technischer Systeme Magdeburg trauern um ihren Gründungsdirektor Prof. Dr.-Ing. Ernst Dieter Gilles.

Wir trauern um Prof. Dr.-Ing. Ernst Dieter Gilles (1935 - 2019)

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Max-Planck-Instituts für Dynamik komplexer technischer Systeme Magdeburg trauern um ihren Gründungsdirektor Prof. Dr.-Ing. Ernst Dieter Gilles. [mehr]
Als Fellow der Max Planck School Matter to Life wird Prof. Kai Sundmacher zukünftig Forschungsthemen und Lehrleistungen im Bereich der Entwurfsmethoden von synthetischen Biosystemen einbringen.

Prof. Dr.-Ing. Kai Sundmacher zum Fellow der Max Planck School Matter to Life ernannt

6. Juni 2019

Als Fellow der Max Planck School Matter to Life wird Prof. Kai Sundmacher zukünftig Forschungsthemen und Lehrleistungen im Bereich der Entwurfsmethoden von synthetischen Biosystemen einbringen. [mehr]
Sebastián López Castellanos, Wissenschaftler in der Fachgruppe Prozesstechnik, wurde mit dem Förderpreis des Bezirksvereins Magdeburg des Vereins Deutscher Ingenieure e.V. für seine Masterarbeit zu „Vesicles-on-a-Chip“ ausgezeichnet.

VDI Förderpreis für Sebastián López Castellanos

5. Juni 2019

Sebastián López Castellanos, Wissenschaftler in der Fachgruppe Prozesstechnik, wurde mit dem Förderpreis des Bezirksvereins Magdeburg des Vereins Deutscher Ingenieure e.V. für seine Masterarbeit zu „Vesicles-on-a-Chip“ ausgezeichnet. [mehr]
Schüler des Werner-von-Siemens-Gymnasiums Magdeburg haben mit Unterstützung von Wissenschaftlern des Max-Planck-Instituts und der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg in einem europäischen Wettbewerb zum Kristallwachstum den 3. Platz errungen.

3. Platz für Schüler des Werner-von-Siemens-Gymnasiums Magdeburg

28. Mai 2019

Schüler des Werner-von-Siemens-Gymnasiums Magdeburg haben mit Unterstützung von Wissenschaftlern des Max-Planck-Instituts und der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg in einem europäischen Wettbewerb zum Kristallwachstum den 3. Platz errungen. [mehr]
Wir bedanken uns bei unseren Gästen wie auch bei unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für diese 14. Lange Nacht der Wissenschaft. Aus einer Vielzahl von Nationen kommend, sorgten sie für internationales Flair und zeigten großes Interesse an unseren Forschungsthemen und Informationsständen, wie Grüne Chemie gegen Malaria, Chemische Reaktoren so flexibel wie Autos, Herstellung von Impfstoffen oder Zelluläre Fabriken.

Das war die 14. Lange Nacht der Wissenschaft am 25. Mai 2019

Wir bedanken uns bei unseren Gästen wie auch bei unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für diese 14. Lange Nacht der Wissenschaft. Aus einer Vielzahl von Nationen kommend, sorgten sie für internationales Flair und zeigten großes Interesse an unseren Forschungsthemen und Informationsständen, wie Grüne Chemie gegen Malaria, Chemische Reaktoren so flexibel wie Autos, Herstellung von Impfstoffen oder Zelluläre Fabriken. [mehr]
Lesen Sie mehr zu unseren Forschungsaktivitäten und wissenschaftlichen Arbeiten sowie Meilensteinen in unserem Institutsleben der letzten zwei Jahre im MPI Report 2017 - 2018.

MPI Jahresbericht 2017 -2018 ist erschienen

Lesen Sie mehr zu unseren Forschungsaktivitäten und wissenschaftlichen Arbeiten sowie Meilensteinen in unserem Institutsleben der letzten zwei Jahre im MPI Report 2017 - 2018. [mehr]
Zwei Tage für die Nachhaltigkeit in der Max-Planck-Gesellschaft: Vorträge über Biodiversität, Vögel und Flugzeuge, Diskussionen über Klimawandel und Wandel der Unternehmenskultur, Brainstorming und Netzwerken. Bitte melden Sie sich bis 30. April 2019 an.

1. Workshop zur Nachhaltigkeit in der Max-Planck-Gesellschaft
16. bis 17. Mai 2019

Zwei Tage für die Nachhaltigkeit in der Max-Planck-Gesellschaft: Vorträge über Biodiversität, Vögel und Flugzeuge, Diskussionen über Klimawandel und Wandel der Unternehmenskultur, Brainstorming und Netzwerken. Bitte melden Sie sich bis 30. April 2019 an. [mehr]
Wertvolle natürliche Bestandteile wie Vitamin E sollen aus flüssigen Gemischen der Pflanzenölproduktion gewonnen werden. Dies ist das Ziel eines neuen Kooperationsprojektes zwischen dem Max-Planck-Institut  Magdeburg, der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg und der East China University of Science and Technology in Shanghai.

Wertvolles Vitamin E aus Abfallprodukten herstellen

11. April 2019

Wertvolle natürliche Bestandteile wie Vitamin E sollen aus flüssigen Gemischen der Pflanzenölproduktion gewonnen werden. Dies ist das Ziel eines neuen Kooperationsprojektes zwischen dem Max-Planck-Institut  Magdeburg, der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg und der East China University of Science and Technology in Shanghai. [mehr]
 
loading content
Zur Redakteursansicht