Wissen schaffen - Horizonte erweitern

25 Jahre ingenieurwissenschaftliche Spitzenforschung in Magdeburg

Vorläufiges Programm (Stand November 2022)

Uhrzeit Thema Sprecherin / Sprecher Institution
13.30 - 13.40 Begrüßung durch den Geschäftsführenden Direktor Prof. Dr.-Ing. Kai Sundmacher Max-Planck-Institut für Dynamik komplexer technischer Systeme Magdeburg
13:40 - 13:50 Grußwort aus dem Ministerium für Wissenschaft, Energie, Klimaschutz und Umwelt des Landes Sachsen-Anhalt Staatssekretär Thomas Wünsch Ministerium für Wissenschaft, Energie, Klimaschutz und Umwelt (angefragt)
13:50 - 14:00 Grußwort der Max-Planck-Gesellschaft Vizepräsident*in der Chemisch-Physikalisch-Technischen Sektion Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften e.V. (angefragt)
14:00 - 14:10 Grußwort des Rektors der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg Prof. Dr.-Ing. Jens Strackeljan Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg (angefragt)
14:10 - 14:20 Grußwort der Oberbürgermeisterin der Landeshauptstadt Magdeburg Simone Borris Landeshauptstadt Magdeburg
14:20 - 14:30 Grußwort des Vorsitzenden des Kuratoriums Prof. Kurt Wagemann DECHEMA e.V. // Vorsitzender des Kuratoriums am Max-Planck-Institut Magdeburg
14:30 - 15:00 Vortrag: Das MPI vom ersten Spatenstich bis heute Prof. Dr.-Ing. Andreas Seidel-Morgenstern Direktor am Max-Planck-Institut für Dynamik komplexer technischer Systeme Magdeburg
15:00 - 15:25 Alumnitalks: Wege von der ingenieurwissenschaftlichen Grundlagenforschung in die Industrie und Akademie Ehemalige Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, jetzt in der Wirtschaft und an Hochschulen tätig, berichten von ihrem Werdegang
15:30 - 16:15 K a f f e e p a u s e
16:15 - 16:45 Festvortrag: Engineering Molecules for Sustainability
Technische Moleküle für die Nachhaltigkeit
Prof. Dr. Claire Adjiman Department of Chemical Engineering, Centre for Process Systems Engineering, Imperial College London, Großbritannien // Vorsitzende des Wissenschaftlichen Fachbeirats am MPI
16:45 - 17:15 Festvortrag: The Journey of a Purpose-Driven CO2 Scientist: from Molecules to Systems, from Switzerland to Iceland.
Die Reise eines zielstrebigen CO2-Wissenschaftlers: von Molekülen zu Systemen, von der Schweiz nach Island.
Prof. Dr. Marco Mazzotti Department of Mechanical and Process Engineering, Energy Science Center (ESC), ETH Zürich, Schweiz
17:15 - 17:45 Vortrag: SmartProSys: Intelligent Process Systems for the Sustainable Production of Chemicals Prof. Dr.-Ing. Kai Sundmacher Direktor am Max-Planck-Institut für Dynamik komplexer technischer Systeme Magdeburg
17:45 „Old meets new“ - Speed-Dating   Alumni treffen auf Gäste und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Wissenschaft und Forschung
Zur Redakteursansicht