Dr.-Ing. Pavel Marichal-Gallardo

Bioprozesstechnik
Max-Planck-Institut für Dynamik komplexer technischer Systeme
+49 391 6754 679
G25-118

Forschungsinteressen


Aktuellen Forschungsprojekten am Max-Planck-Institut:

Wissenschaftliche Beiträge in Zeitschriften und Konferenzbänden:

Stipendien, Ehrungen und Auszeichnungen:

    Innovationspreis
  • Innovationspreis 2021 der BioRegionen in Deutschland
  • EXIST-Forschungstransfer Förderphase – GMP qualification (≈550 000 €) 
  • Promotion (Dr.-Ing.) mit summa cum laude 
  • EXIST-Forschungstransfer Förderphase (1.1 million €) 
  • CONACyT Erteilen für Doktorarbeit (≈55 000€)
  • CONACyT Erteilen für Masterstudium (≈25 000€)
Interessen:
  • Bioverfahrenstechnik
  • Aufreinigung Biopharmazeutische Produkte
  • Gene- und Zelltherapie
  • Herstellung von Impfstoffen/rekombinanten Proteinen


Vita

  • Ab 2019; Co-founder ContiVir Project, bei Max-Planck-Institut für Dynamik komplexer technischer Systeme (Magdeburg, Deutschland)
  • 2015 – 2019; PhD Fellow Bioprozesstechnik, Downstream Processing bei Max-Planck-Institut für Dynamik komplexer technischer Systeme (Magdeburg, Deutschland)
  • 2014 – 2014; Teamleiter Downstream Processing bei UGA Biopharma GmbH (Berlin,Deutschland)
  • 2012 – 2014; M.Sc. Verfahrenstechnik (Hochschule Offenburg, Deutschland)
  • 2010 – 2012; Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Proteinaufreinigung bei Pharmazeutische Biotechnologie Fachgruppe (Tecnologico de Monterrey, Mexiko)
  • 2005 – 2010; B. Sc. Bioverfahrenstechnik (Tecnologico de Monterrey, Mexiko)
Zur Redakteursansicht