Dr. Carmen Gräßle

Dr. Carmen Gräßle

Computational Methods in Systems and Control Theory
Max-Planck-Institut für Dynamik komplexer technischer Systeme
+49 391 6110-395
S3.13

Forschungsinteressen

  • Modellordnungsreduktion, Proper Orthogonal Decomposition
  • Optimale Steuerung partieller Differentialgleichungen
  • Adaptivität in der Modellreduktion
  • Phasenfeldsysteme, inkompressible Strömung
Eine Beschreibung meiner aktuellen Forschungsprojekte findet man hier.


Vita

  • seit 07/2019: Post-Doktorandin am Max-Planck-Institut Magdeburg
  • 04/2015-07/2019: wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Hamburg
    • Dissertation: "Adaptivity in Model Order Reduction with Proper Orthogonal Decomposition" (Betreuer: Prof. Dr. Michael Hinze)
  • 03/2015: Diplom Mathematik (Nebenfach Chemie) an der Universität Konstanz
    • Diplomarbeit: "POD based inexact SQP methods for optimal control problems governed by a semilinear heat equation" (Betreuer: Prof. Dr. Stefan Volkwein)
Zur Redakteursansicht