Pressekontakt

Gabriele Ebel, M.A.
Gabriele Ebel, M.A.
Telefon: +49 391 6110 144

Schülerpraktikum

30 Teilnehmer am Schülerpraktikum im Max-Planck-Institut Magdeburg

Praktikum "Verfahrenstechnik und Technische Kybernetik" in den Osterferien 2006

4. April 2006

Die Nachfrage nach den dreißig Praktikumsplätzen war in diesem Frühjahr besonders groß. Insgesamt sechzig Anmeldungen trafen im Max-Planck-Institut für Dynamik komplexer technischer Systeme Magdeburg ein. In der kommenden Woche werden nun dreißig Schülerinnen und Schüler aus Magdeburg und Umgebung, Zerbst, Hildesheim und sogar aus Baden-Württemberg in den Laboren arbeiten und das begehrte Teilnahmezertifikat erwerben.

Das Praktikum „Verfahrenstechnik und Technische Kybernetik“ wird seit Herbst 2002 jeweils in den Oster- und Herbstferien angeboten. Es wird gemeinsam von Wissenschaftlern des Max-Planck-Institutes für Dynamik komplexer technischer Systeme und der Fakultät für Verfahrens- und Systemtechnik der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg betreut.

Das Praktikum beginnt am Montag, dem 10. April 2006, um 10.30 Uhr und endet am Donnerstag, dem 13. April 2006, gegen 13:00 Uhr. Die Schüler führen täglich jeweils vormittags von 9.00 bis 11.30 Uhr und nachmittags von 13.30 bis 16.30 Uhr ihre Versuche durch.

Ergänzt wird die praktische Arbeit im Labor durch Vorträge zu den Themen Bioprozesstechnik, Brennstoffzellen, Kristallisation und Nanopartikel – allesamt aktuelle Forschungsfelder am Max-Planck-Institut. Wir laden Sie herzlich ein, die Schülerinnen und Schüler an einem Praktikumstag im Max-Planck-Institut zu begleiten und davon zu berichten. Für weitere Fragen und Terminvereinbarungen stehen wir Ihnen unter 0391 - 61 10 144 sehr gern zur Verfügung.

 
loading content
Zur Redakteursansicht