Anschrift

Prof. Dr.-Ing. Udo Reichl

Sandtorstr. 1

39106 Magdeburg

Prof. Dr.-Ing. Udo Reichl

Prof. Dr.-Ing. Udo Reichl

Prof. Dr.-Ing. Udo Reichl

Telefonnummer:

  • +49 391 6110 201

Faxnummer:

  • +49 391 6110 203

E-Mail:

Raum:

N0.19

Forschungsinteressen

  • Bioprozesstechnik (Säugerzellen, Hefen, Bakterien)
  • Downstream Processing (Separation, Chromatographie)
  • Überwachung und Regelung von Bioprozessen
  • Mathematische Modellbildung und Simulation
  • Virale Impfstoffe





Vita

Persönliche Daten


Geburtsdatum: 22. Oktober 1959
Geburtsort: Kaufbeuren
Nationalität: deutsch

Beruflicher Werdegang


2007 - 2013
Sprecher der IMPRS ("International Max Planck Research School for Analysis, Design and Optimization in Chemical and Biochemical Process Engineering"), Magdeburg
2005 - 2006 & 2011 - 2012
Geschäftsführender Direktor am Max-Planck-Institut für Dynamik komplexer technischer Systeme, Magdeburg
2003 - 2004 & 2009 - 2010
Geschäftsführender Leiter des Instituts für Verfahrenstechnik, Otto-von-Guericke-Universität, Magdeburg
seit 2000
Direktor am Max-Planck-Institut für Dynamik komplexer technischer Systeme, Abteilung System- und signalorientierte Bioprozesstechnik, Magdeburg
seit 2000
Wissenschaftliches Mitglied der Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften e. V.
seit 1999
o. Professor für Bioprozesstechnik, Otto-von-Guericke-Universität, Magdeburg
1996 - 1999
Stellvertretender Herstellungsleiter, Mallinckrodt Vet GmbH / Essex Animal Health GmbH, Burgwedel
1993 - 1996
Abteilungsleiter Virusproduktion, Pitman-Moore GmbH, Burgwedel
1993
Projektleiter "Microcarrier", Pitman-Moore GmbH, Burgwedel

Studium


1992 - 1993
wissenschaftlicher Mitarbeiter, Biotechnologie, Institut für Systemdynamik, Universität Stuttgart
1991 - 1992
wissenschaftlicher Mitarbeiter, Biotechnologie, University of British Columbia, Vancouver (Kanada)
1991
Promotion am Institut für Systemdynamik der Universität Stuttgart, Abschluss: Doktoringenieur (Dr.-Ing.)
1980 - 1987
Diplom an der Universität des Saarlandes, Saarbrücken

ausgewählte wissenschaftliche Auszeichnungen/Ehrungen & Mitgliedschaften


seit 2013
Mitglied der Sächsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig, Leipzig
2009 - 2014
Mitglied des Vorstandes der DECHEMA - Gesellschaft für Technik und Biotechnologie e.V., Frankfurt/Main
seit 2007
Koordinator des MPG/CNRS "European Networks in Systems Biology"
seit 2004
Mitglied des Gründungskomitees des MPG-CAS Instituts "Computational Biology", Shanghai, China
2003 - 2010
Mitglied der Perspektivenkommission der Chemisch-Physikalisch-Technischen Sektion, MPG
seit 2001
Beiratsmitglied: Engineering in Life Science

Organisationseinheit (Abteilung, Gruppe, Einrichtung):

  • Bioprozesstechnik
  • Max-Planck-Institut für Dynamik komplexer technischer Systeme
 
loading content