Aktuelle Veröffentlichungen

Peter Benner, Albert Cohen, Mario Ohlberger, und Karen Willcox (Eds.)
Model Reduction and Approximation: Theory and Algorithms
SIAM Publications, Philadelphia, PA, 2017.

Peter Benner
System Reduction for Nanoscale IC Design
Springer International Publishing AG. 2017.
DOI: 10.1007/978-3-319-07236-4

Holger Eisenschmidt, Moudar Soumaya, Naim Bajcinca, Sabine Le Borne, Kai Sundmacher
Estimation of aggregation kernels based on Laurent polynomial approximation Computers and Chemical Engineering, Volume 103, 4. August 2017, pp. 210–217. DOI: 10.1016/j.compchemeng.2017.03.018

Steffen Klamt, Georg Regensburger, Matthias P. Gerstl, Christian Jungreuthmayer, Stefan Schuster, Radhakrishnan Mahadevan, Jürgen Zanghellini, Stefan Müller
From elementary flux modes to elementary flux vectors: Metabolic pathway analysis with arbitrary linear flux constraints
PLOS Computational Biology 13(4): e1005409. 13. April 2017
DOI: 10.1371/journal.pcbi.1005409
Open Access Artikel

Veranstaltungen

WILLKOMMEN IN SACHSEN-ANHALT

Willkommen am Max-Planck-Institut Magdeburg

Nachrichten

Das Max-Planck-Institut Magdeburg und die Fakultät für Verfahrens- und Systemtechnik der OVGU richten vom 25. bis 29. September 2017 das Schülerpraktikum aus. Es richtet sich an alle, die sich für Biologie, Physik, Mathematik und Chemie interessieren. Theoretische Versuche, Laborexperimente und Vorträge geben Einblicke in das ingenieurwissenschaftliche Arbeiten. Informationen und Anmeldeformular hier.

Jetzt anmelden: Schülerpraktikum "Verfahrenstechnik und Technische Kybernetik" vom 25. bis 29. September 2017

Das Max-Planck-Institut Magdeburg und die Fakultät für Verfahrens- und Systemtechnik der OVGU richten vom 25. bis 29. September 2017 das Schülerpraktikum aus. Es richtet sich an alle, die sich für Biologie, Physik, Mathematik und Chemie interessieren. Theoretische Versuche, Laborexperimente und Vorträge geben Einblicke in das ingenieurwissenschaftliche Arbeiten. Informationen und Anmeldeformular hier. [mehr]
Leistungen in der numerischen Mathematik und zur Schaffung neuartiger Dissipationsungleichungen gewürdigt

Otto-Hahn-Medaille an Dr. Matthias Voigt verliehen

21. Juni 2017

Leistungen in der numerischen Mathematik und zur Schaffung neuartiger Dissipationsungleichungen gewürdigt [mehr]
Dr.-Ing. Teng Zhou wurde vom Chinesischen Stipendienrat (Chinese Scholarship Council) für seine exzellente Forschungsarbeit im Rahmen seiner Promotion zum computergestützten molekularen Design von Lösungsmitteln für chemische Reaktionen ausgezeichnet.

Dr. Teng Zhou durch Chinesischen Stipendienrat ausgezeichnet

Dr.-Ing. Teng Zhou wurde vom Chinesischen Stipendienrat (Chinese Scholarship Council) für seine exzellente Forschungsarbeit im Rahmen seiner Promotion zum computergestützten molekularen Design von Lösungsmitteln für chemische Reaktionen ausgezeichnet.
Simulation großer Datenmengen: Renommierter Professor für Computerwissenschaften und Elektrotechnik vertieft Zusammenarbeit mit dem MPI

Prof. Athanasios Antoulas forscht als Max Planck Fellow am Max-Planck-Institut Magdeburg

31. Mai 2017

Simulation großer Datenmengen: Renommierter Professor für Computerwissenschaften und Elektrotechnik vertieft Zusammenarbeit mit dem MPI [mehr]
Lesen Sie mehr zu unseren Forschungsaktivitäten und wissenschaftlichen Arbeit sowie Meilensteinen in unserem Institutsleben der letzten zwei Jahre im MPI Report 2015 - 2016.

MPI Jahresbericht 2015 - 2016 ist erschienen

Lesen Sie mehr zu unseren Forschungsaktivitäten und wissenschaftlichen Arbeit sowie Meilensteinen in unserem Institutsleben der letzten zwei Jahre im MPI Report 2015 - 2016. [mehr]
Wissenschaftler des Max-Planck-Instituts Magdeburg schaffen wichtige Voraussetzung für weitere Studien mit dem Virus und für die Produktion von Impfstoffen.

Vermehrung von Zikaviren im Labor geglückt

3. Mai 2017

Wissenschaftler des Max-Planck-Instituts Magdeburg schaffen wichtige Voraussetzung für weitere Studien mit dem Virus und für die Produktion von Impfstoffen. [mehr]
Dr. Thilo Muth, Alumnus der Gruppe Bioprozesstechnik, und Dr. Patrick Kürschner, wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Gruppe Numerische Methoden in der System- und Regelungstheorie wurden jeweils für ihre hervorragenden Forschungsleistungen im Rahmen ihrer Promotionsarbeiten ausgezeichnet.

Auszeichungen für exzellente Forschungsleistungen

Dr. Thilo Muth, Alumnus der Gruppe Bioprozesstechnik, und Dr. Patrick Kürschner, wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Gruppe Numerische Methoden in der System- und Regelungstheorie wurden jeweils für ihre hervorragenden Forschungsleistungen im Rahmen ihrer Promotionsarbeiten ausgezeichnet. [mehr]
Prof. Dr. Peter Benner, Direktor, wurde zum Fellow der Gesellschaft für Industrielle und Angewandte Mathematik (Society for Industrial and Applied Mathematics SIAM) ernannt und damit sowohl für seine herausragende wissenschaftliche Forschung als auch seine hervorragende Mitarbeit bei den Belangen der Gesellschaft gewürdigt.

Prof. Peter Benner zum SIAM Fellow ernannt

Prof. Dr. Peter Benner, Direktor, wurde zum Fellow der Gesellschaft für Industrielle und Angewandte Mathematik (Society for Industrial and Applied Mathematics SIAM) ernannt und damit sowohl für seine herausragende wissenschaftliche Forschung als auch seine hervorragende Mitarbeit bei den Belangen der Gesellschaft gewürdigt. [mehr]
Im Beisein von Vertretern der Energieagentur Altmarkkreis Salzwedel und der Abteilung Netzentwicklung Gas der Avacon AG wurde am 30. Januar 2017 am Max-Planck-Institut für Dynamik komplexer technischer Systeme in Magdeburg das Kooperationsprojekt Altmarkenergie gestartet. Ziel ist es, Konzepte zur Speicherung elektrischen Stroms aus erneuerbaren Energien zu entwickeln – gemeinsam mit regionalen Energieerzeugern und -versorgern.

Überschüssiges Kohlendioxid aus Biogasanlagen zur Energiespeicherung nutzen

21. Februar 2017

Im Beisein von Vertretern der Energieagentur Altmarkkreis Salzwedel und der Abteilung Netzentwicklung Gas der Avacon AG wurde am 30. Januar 2017 am Max-Planck-Institut für Dynamik komplexer technischer Systeme in Magdeburg das Kooperationsprojekt Altmarkenergie gestartet. Ziel ist es, Konzepte zur Speicherung elektrischen Stroms aus erneuerbaren Energien zu entwickeln – gemeinsam mit regionalen Energieerzeugern und -versorgern. [mehr]
 
loading content