Kontakt

Prof. Dr.-Ing. Kai Sundmacher
Prof. Dr.-Ing. Kai Sundmacher
Telefon: +49 391 6110-351
Fax: +49 391 6110-353
Raum: N. 309
Links: Publications

Pressekontakt

Gabriele Ebel, M.A.
Gabriele Ebel, M.A.
Telefon: +49 391 6110 144

Bundesweit ausgeschriebener Forschungspreis wurde am 11. Juni 2009 an Magdeburger Wissenschaftler verliehen

Dr. Meyer-Struckmann-Wissenschaftspreis der BTU Cottbus für Prof. Kai Sundmacher

12. Juni 2009

Prof. Dr.-Ing. Kai Sundmacher, 44, Direktor und wissenschaftliches Mitglied des Magdeburger Max-Planck-Institutes für Dynamik komplexer technischer Systeme und Leiter des Lehrstuhls für Systemverfahrenstechnik an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, ist der diesjährige Preisträger des Dr. Meyer-Struckmann-Wissenschaftspreises der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus (BTU).

Der Dr. Meyer-Struckmann Wissenschaftspreis der BTU wird jährlich bundesweit ausgeschrieben und ist mit 15.000 EUR dotiert.
Mit dem Wissenschaftspreis werden Prof. Sundmachers Arbeiten zur Simulation und computergestützten Entwicklung von komplexen Produktionsprozessen in der Verfahrens- und Energietechnik gewürdigt. Dazu zählen seine Forschungsschwerpunkte auf den Gebieten Integrierte Prozesse und multifunktionale Reaktoren, Brennstoffzellensysteme, elektrochemische Membranreaktoren und Emulsionsprozesse zur Herstellung von Nanopartikeln sowie die gegenwärtig verstärkte Untersuchung aussichtsreicher Prozesse zur Energiegewinnung aus Biomasse.

Der Wissenschaftspreis wird seit 1998 von der Dr. Meyer-Struckmann-Stiftung gestiftet.
Die BTU Cottbus würdigt damit herausragende Wissenschaftler, deren Forschungen in engem Bezug zu den Forschungsschwerpunkten der BTU und in einem besonderen Bezug zur Praxis stehen.

Am 11. Juni 2009 wurde Herrn Sundmacher der Wissenschaftspreis im Rahmen des Festaktes zum Dies academicus der BTU Cottbus übergeben.

 
Zur Redakteursansicht
loading content