studentische Hilfskraft (m/w/d) | Modellierung von Bioprozessen mit MATLAB

Max-Planck-Institut für Dynamik komplexer technischer Systeme, Magdeburg

Art der Stelle

Wissenschaftlicher Nachwuchs

Struktur- und Zellbiologie Chemie Komplexe Systeme

Ausschreibungsnummer:

Stellenangebot vom 15. September 2020

Das Max-Planck-Institut für Dynamik komplexer technischer Systeme in Magdeburg bietet eine Stelle als studentische Hilfskraft/Hiwi (m/w/d) an.

Thema

Zur Unterstützung unserer Tätigkeiten im Bereich der Modellierung von Bioprozessen suchen wir eine/n engagierte/n Studenten/Studentin (m/w/d) mit Erfahrung im Bereich der mathematischen Modellierung von (Bio-)Prozessen.  Insgesamt umfasst die Tätigkeit 80 Arbeitsstunden.

Sie bringen mit

  • Studium in Biotechnologie, Bioprozesstechnik, Bioingenieurswesen, Verfahrenstechnik oder Chemieingenieurwesen
  • Sehr gute MATLAB-Kenntnisse
  • Motivation, Neugier und Teamfähigkeit

Zeitraum

Oktober 2020 – Februar 2021

Bewerbung

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit Lebenslauf und Zeugnissen auf Deutsch oder Englisch an den folgenden Kontakt:

Dr. Thomas Rexer

E-Mail:

Telefon: +49 (0) 391 6110 375

Die Max-Planck-Gesellschaft hat sich zum Ziel gesetzt, mehr schwerbehinderte Menschen zu beschäftigen. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht. Die Max-Planck-Gesellschaft strebt nach Geschlechtergerechtigkeit und Vielfalt. Ferner will die Max-Planck-Gesellschaft den Anteil an Frauen in den Bereichen erhöhen, in denen sie unterrepräsentiert sind. Frauen werden deshalb ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben.

Bitte beachten Sie die Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten.

Zur Redakteursansicht