Pressekontakt

Gabriele Ebel, M.A.
Gabriele Ebel, M.A.
Telefon: +49 391 6110 144

Pressemitteilungen 2018 des Max-Planck-Instituts Magdeburg

Header image 1519293156

Pressemitteilungen 2018

Original 1537447762

Zika und Gelbfieber: Impfstoffe ohne Ei

20. September 2018
Einige Flaviviren lassen sich künftig hoch konzentriert in Bioreaktoren vermehren [mehr]
Original 1537449366

Autofahren mit Baumrinde, Bauen mit Nussschalen

19. September 2018
Auf dem Weg zu einer besseren Verwertung von Lignocellulose als nachhaltigem Rohstoff für die biobasierte Wirtschaft [mehr]
Original 1536061990

Großer öffentlicher Max-Planck-Abend mit Science Slam am 14. September 2018

3. September 2018
Von magischen Schokoladenfabriken, Bauern, die Wissenschaftlerinnen suchen, und Hasselbach-WGs – Grundlagenforschung unterhaltsam und spannend erklärt [mehr]
Original 1529489058

Auf dem Weg zur künstlichen Zelle

19. Juni 2018
Mit der Integration eines rudimentären Stoffwechsels in ein winziges Tröpfchen ist ein Schritt gelungen, um zu den Grenzen des Lebens vorzudringen [mehr]
Original 1529670528

Dr. Jessica Bosch mit Otto-Hahn-Medaille ausgezeichnet

15. Juni 2018
Der Preis würdigt ihre Arbeit zur Entwicklung von schnellen und robusten Lösern für Phasenfeldprobleme. Diese Modelle sind unentbehrlich, um Prozesse aus den Materialwissenschaften, der Biologie, der Bildverarbeitung oder des Maschinellen Lernens, zu modellieren. [mehr]
Original 1526993112

Prof. Andreas Seidel-Morgenstern unter den Top 10 der Medicine Makers Power List 2018

26. April 2018
Prof. Dr.-Ing. Andreas Seidel-Morgenstern wurde von der britischen Fachzeitschrift „Medicine Maker“ erneut zu den weltweit wichtigsten Personen in der Medikamentenentwicklung gewählt. [mehr]
Original 1528108545

Mit mathematischen Modellen zur Energiewende beitragen

23. April 2018
Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Max-Planck-Instituts Magdeburg sind mit Forschungsinstitutionen aus Chemnitz und Ilmenau sowie Partnern aus der Praxis Teil des Verbundprojekts KONSENS. Sie entwickeln, untersuchen und erproben neueste mathematische Verfahren zum effizienten und nachhaltigen Einsatz von Energie. [mehr]
 
Zur Redakteursansicht
loading content