Vorlage: Standardbild

Vortrag

515 1434552918

Wirkstoff gegen Malaria - Von der Pflanze zum Medikament

Malaria ist eine Infektionskrankheit der roten Blutkörperchen, die durch den Stich der Anopheles-Mücke übertragen wird. Pro Jahr erkranken über 500 Millionen Menschen an Malaria und über 1 Million sterben daran. Die Weltgesundheitsorganisation empfiehlt einen Pflanzeninhaltsstoff als effektivsten Antimalariawirkstoff, der aus dem in China und Vietnam wachsenden Einjährigen Beifuß stammt. Doch wie kommt der Wirkstoff aus der Pflanze in das Medikament? [mehr]

 
loading content