Ansprechpartner BPE

Annegret Frauendienst
Telefon: +49 391 6110 200
Fax: +49 391 6110 203
Raum: N0.20

Ansprechpartner CSC

Diana Noatsch-Liebke
Telefon: +49 391 6110 450
Fax: +49 391 6110 526
Raum: S2.16
Janine Holzmann
Telefon: +49 391 6110 416
Fax: +49 391 6110 637
Raum: S 3.17

Ansprechpartner PCF

Sophia Pistorius
Telefon: +49 391 6110 400
Fax: +49 391 6110 551
Raum: S1.16
Stephanie Geyer
Stephanie Geyer
Telefon: +49 391 6110 461
Fax: +49 391 6110 551
Raum: S1.12

Ansprechpartner PSE

Kristin Czyborra
Telefon: +49 391 6110-350
Fax: +49 391 6110-353
Raum: N 3.10
Susanne Wandenälis
Telefon: +49 391 6110 317
Fax: +49 391 6110 353
Raum: N3.11

Fachgruppen

Header image 1540303728

Direktoren

Prof. Dr.-Ing. Udo Reichl
Bioprozesstechnik nutzt die Fähigkeit von Mikroorganismen zur Produktion einer Vielzahl biologischer Produkte für medizinische, in­dustrielle und land­wirtschaftliche Anwendungen.

Bioprozesstechnik (BPE)

Prof. Dr.-Ing. Udo Reichl
Bioprozesstechnik nutzt die Fähigkeit von Mikroorganismen zur Produktion einer Vielzahl biologischer Produkte für medizinische, in­dustrielle und land­wirtschaftliche Anwendungen.
[mehr]
Prof. Dr. Peter Benner
Für die computergestützte Optimierung, Steu­erung und Regelung physikalisch-technischer Prozesse entwickeln und analysieren wir mathematische Algo­rithmen und Methoden.

Numerische Methoden in der System- und Regelungstheorie (CSC)

Prof. Dr. Peter Benner
Für die computergestützte Optimierung, Steu­erung und Regelung physikalisch-technischer Prozesse entwickeln und analysieren wir mathematische Algo­rithmen und Methoden.
[mehr]
Prof. Dr.-Ing. Andreas Seidel-MorgensternDie Kenntnis physikalisch-che­mi­scher Parameter ist für Verständnis, Analyse und Optimierung komplexer Reaktions- und Stoffwandlungs­prozesse entscheiden­d.

Physikalisch-chemische Grundlagen der Prozesstechnik (PCF)

Prof. Dr.-Ing. Andreas Seidel-Morgenstern
Die Kenntnis physikalisch-che­mi­scher Parameter ist für Verständnis, Analyse und Optimierung komplexer Reaktions- und Stoffwandlungs­prozesse entscheiden­d.

[mehr]
Prof. Dr.-Ing. Kai Sundmacher
Um hocheffiziente chemische Produktions­pro­zesse entwerfen zu können, müssen wir zu einem grundlegenden Verständnis aller be­tei­lig­ten Prozessebenen und ihrer hierarchischen Ver­netzung gelangen.

Prozesstechnik (PSE)

Prof. Dr.-Ing. Kai Sundmacher
Um hocheffiziente chemische Produktions­pro­zesse entwerfen zu können, müssen wir zu einem grundlegenden Verständnis aller be­tei­lig­ten Prozessebenen und ihrer hierarchischen Ver­netzung gelangen.
[mehr]
 
Zur Redakteursansicht
loading content